3 D Drucker

Für den digital abfotografierten Zahn wird beim CAD/CAM Verfahren am Computerbildschirm die beste Versorgung berechnet und vom Zahnarzt individuell gestaltet. Dieses Verfahren wird auch woanders Cerec-Verfahren genannt. In unserer Praxis wird ausschließlich das Laborgerät MC X5 der Firma Sirona® verwendet, welches um einiges genauer arbeitet als das herkömmliche Cerec. Die Versorgung (Krone, Inlay, Brücke) wird präzise mit der 5-Achs Fräseinheit aus einem Keramikblock herausgefräst. Aufgrund der Computer-Rekonstruktion passt die Versorgung exakt auf den Zahn. Handwerkliche Fehler durch sonst zahlreiche menschliche Zwischenschritte werden dabei weitestgehend ausgeschlossen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN ODER WÜNSCHEN SICH EINE BEHANDLUNG?

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns: 023414688