Wurzelkanal­behandlung

Warum brauche ich eine Wurzelkanalbehandlung?

Im Inneren jedes natürlichen Zahnes ist ein System aus Kanälen in dem sich die Gefäß- und Nervenversorgung befindet – das Endodont. Entzündet sich dieses Gewebe, zum Beispiel durch eine sehr tiefe Karies, verursacht dies meist sehr starke Schmerzen. Eine Wurzelkanalbehandlung kann in diesem Fall die Zahnentfernung verhindern.

Was wird bei einer Wurzelkanalbehandlung gemacht?

Bei der Wurzelkanalbehandlung wird entzündetes oder abgestorbenes Gewebe entfernt, das Kanalsystem desinfiziert und anschließend bis zur Wurzelspitze dicht versiegelt, damit Bakterien dort keine Rückzugsmöglichkeit haben.

Was bedeutet moderne Endodontie?

Die Wurzelkanalbehandlung hat sich im Laufe des letzten Jahrzehntes sehr weiterentwickelt, es stehen diverse technische Neuheiten zur Verfügung, die uns helfen zum Behandlungserfolg zu kommen.

behandlung_fuellungen

Kann man bei der Wurzelkanalbehandlung auf Röntgenbilder verzichten?

Grundsätzlich leider nicht, aber für Wurzelkanalbehandlungen verwenden wir die sogenannte Elektrometrische Längenmessung. Die Messung der Länge der einzelnen Kanäle erfolgt exakt. Hierbei kann in der Behandlung in den meisten Fällen auf ein separates Röntgenbild verzichtet werden.

Wie werden die Wurzelkanäle desinfiziert?

Die Desinfektion der Kanäle erfolgt bei uns mit einer elektrophysikalisch-chemischen Methode. Mit Ultraschall wird das Desinfektionsmittel aktiviert und Richtung Wurzelspitze gespült. Dadurch wird ein besserer Spüleffekt gewährleistet.

Woraus besteht die Wurzelfüllung? Wie wird diese gemacht?

Die Wurzelfüllung wird üblicherweise mit Guttapercha (ein Gummi auf Kautschukbasis) durchgeführt. Wir sind in der Lage die Wurzelfüllung sogar thermoplastisch durchzuführen. Hierfür wird das Guttapercha auf 200 C° erhitzt und in eine flüssige Form gebracht. Dadurch fließt das Guttapercha in sämtliche Nebenkanäle und es verbleiben keine Hohlräume im Wurzelkanal für Bakterien.

Endodontie_DentalCare-Bochum

Wie können schwierige Fälle behandelt werden?

Für eine exzellente Behandlungsqualität steht uns ein OP Mikroskop der neuesten Generation von Zeiss zur Verfügung.

Bei sehr komplexen Wurzelkanalbehandlungen sind wir in der Lage gleich vor Ort ein 75µm genaues 3d Röntgenbild zu erstellen. Durch diese Technik wird die Behandlung schonender, sicherer und präziser.

Was kostet eine Wurzelkanalbehandlung?

Eine Wurzelkanalbehandlung unter OP-Mikroskop ist eine Privatleistung die nicht von den Krankenkassen bezuschusst wird. Der Preis variiert stark und richtet sich nach dem Aufwand. Gerne beraten wir Sie individuell wie viel in Ihrem Fall das Retten Ihres Zahnes kosten würde. Gerne können Sie hierfür auch unsere Ratenzahlung in Anspruch nehmen.

Warum ist die Qualität einer Wurzelkanalbehandlung so wichtig?

Eine qualtitativ hochwertige Wurzelkanalbehandlung erlaubt es uns (fast) jeden Zahn zu erhalten. So muss man weder gesunde Nachbarzähne für Brückenversorgungen beschleifen, noch teure Implantate setzen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN ODER WÜNSCHEN SICH EINE BEHANDLUNG?

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns: 023414688